Es gibt neue Nachrichten
 05:06 Uhr    21:18 Uhr

Wetter Deutschland

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
Berlin
wolkenlos
18°
Hamburg
leicht bewölkt
15°
München
wolkenlos
20°
Frankfurt (Main)
leicht bewölkt
20°
Stuttgart
leicht bewölkt
21°
Hannover
leicht bewölkt
18°
Rostock
wolkenlos
17°
Erfurt
wolkenlos
19°
Düsseldorf
leicht bewölkt
21°
Saarbrücken
leicht bewölkt
21°
Dresden
wolkenlos
19°
Nürnberg
wolkenlos
18°

Am Samstag im Westen, der Mitte und im Süden wechselnde, teils auch starke Bewölkung und örtlich kräftige Schauer und Gewitter, vor allem von Oberschwaben bis zum Alpenrand auch länger andauernder Starkregen. Im Norden und Osten gering bewölkt, von der Ostsee bis zur Lausitz auch länger sonnig und überwiegend trocken. Tageshöchstwerte zwischen 26 und 33 Grad. Bei dichteren Regenwolken im Süden sowie an der Nordsee mit 21 bis 25 Grad kühler. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nord. In der Nacht zum Sonntag im Norden und der Mitte wolkig aber meist trocken. Im Süden bei dichten Wolken weitere Schauer und Gewitter, südlich der Donau auch länger andauernde, kräftige Regenfälle. Ausgangs der Nacht an der Nordsee Aufklaren. Abkühlung auf 18 bis 12 Grad. (Quelle: DWD)

 

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5
 
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum