05:11 Uhr    21:13 Uhr

Wetter Deutschland

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
Berlin
stark bewölkt
28°
Hamburg
stark bewölkt
25°
München
stark bewölkt
24°
Frankfurt (Main)
leichter Regen
23°
Stuttgart
Sprühregen
24°
Hannover
bedeckt
25°
Rostock
bedeckt
25°
Erfurt
bedeckt
26°
Düsseldorf
bedeckt
25°
Saarbrücken
Regenschauer
23°
Dresden
wolkig
28°
Nürnberg
Regenschauer
25°

Heute Nachmittag und abends ist es etwa südwestlich einer Linie Niederrhein-Vogtland wechselhaft mit einzelnen, teils kräftigen Schauern und Gewittern. Lokal ist auch weiterhin unwetterartiger Starkregen möglich. Im Norden und Osten bleibt es dagegen weitgehend trocken. Dabei scheint oft für längere Zeit die Sonne. Es weht meist schwacher Nord- bis Nordwestwind, der in Schauer- und Gewitternähe stark böig, teils stürmisch auffrischt. In der Nacht zum Sonntag gibt es im Südwesten und Süden weitere Gewitter, vor allem im Südosten fällt gebietsweise auch längere Zeit schauerartiger Regen. Die Unwettergefahr geht etwas zurück. Sonst ist es gering bewölkt, teils auch klar und weitgehend trocken. Nur im Westen sind noch kurze Schauer möglich. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 18 und 12 Grad. (Quelle: DWD)

 

Logenplätze der Alpen

seite 1seite 2seite 3seite 4

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7seite 8
 

Anzeige

 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.