06:44 Uhr    19:38 Uhr

Wetter Deutschland

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
Berlin
bedeckt
Hamburg
stark bewölkt
München
heiter
Frankfurt (Main)
bedeckt
Stuttgart
bedeckt
Hannover
bedeckt
Rostock
sonnig
Erfurt
stark bewölkt
Düsseldorf
sonnig
Saarbrücken
wolkig
Dresden
bedeckt
Nürnberg
bedeckt

Heute Nachmittag und abends neben ein paar Wolkenfeldern vor allem in der Westhälfte vielfach sonnig und meist trocken, im Osten und Südosten noch einzelne Schneeschauer, allmählich nachlassend. Im äußersten Norden am Abend Bewölkungsaufzug. Höchstwerte zwischen 4 und 11 Grad, mit den höchsten Werten am Rhein. Im östlichen und südöstlichen Bergland nur 0 bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind, im Norden aus westlicher Richtung, sonst meist aus Nordost. In der Nacht zum Mittwoch vom äußersten Norden weiter südwärts ausgreifende starke Bewölkung, am Morgen etwa eine Linie Münsterland-Berlin erreichend. Dabei nur vereinzelt etwas Regen, im Nordosten auch geringer Schneefall mit Glätte möglich. In der Mitte und im Süden dagegen vielerorts klar und trocken. Im äußersten Norden bei Minima zwischen 4 und 0 Grad frostfrei, sonst erneut verbreitet leichter bis mäßiger Frost, im Süden bis -8 Grad, in ungünstigen Lagen vereinzelt auch darunter. An den Küsten auffrischender Südwest- bis Westwind und besonders an der Ostsee Windböen. Sonst vorwiegend schwachwindig. (Quelle: DWD)

 

Wetterradar Aktueller Niederschlag für Deutschland

Loading the player...


Niederschlagsintensität
niedrig hoch sehr hoch
 
 
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum