Unwetter
06:04 Uhr        20:43 Uhr

Wetter Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen
Glatteis
Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
Bielefeld
wolkig
Paderborn
stark bewölkt
Siegen
wolkig
Dortmund
wolkig
Düsseldorf
wolkig
Münster
wolkig
Köln
sonnig

Heute früh und am Vormittag ist es zunächst meist locker, in der zweiten Tageshälfte wechselnd bis stark bewölkt. Dann treten teils gewittrige Regenschauer auf, die im Hochsauerland auch mit Schnee vermischt sein können. Am Abend lässt die Schaueraktivität nach und die Bewölkung lockert von Westen her auf. Die Temperatur erreicht 10 bis 13 Grad in tiefen Lagen und 6 bis 10 Grad im Bergland. Der von Nord bis Nordwest auf West drehende Wind weht anfangs schwach, später mäßig und vor allem in Schauer- oder Gewitternähe in Böen stark bis stürmisch.In der Nacht zum Mittwoch ziehen letzte Schauer ostwärts ab und nachfolgend ist es niederschlagsfrei. Die Bewölkung lockert weiter auf, sodass es vielfach wolkenlos ist. Die Temperatur geht auf +2 bis -1 Grad, im Bergland örtlich bis -3 Grad zurück. Verbreitet muss mit Frost in Erdbodennähe gerechnet werden. Der Wind dreht im Laufe der Nacht von West auf südliche Richtungen und schwächt sich ab. (Quelle: DWD)

 



Top Hotels in Österreich

wandern.com - Wander- & Wellnesshotels

zurückseite 1seite 2seite 3seite 4seite 5seite 6seite 7seite 8seite 9seite 10weiter
 

Wählen Sie Ihren Ort

Anzeige

Unsere Empfehlungen

JETZT NEU

Wetter Deutschland Spezialwetter