Es gibt neue Wetterdaten
auf wetter.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen
 06:10 Uhr    20:38 Uhr

Wetter Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
20:00 Uhr
Mittwoch, 25.04.2018
Bielefeld
Sprühregen
12°
Paderborn
Regen
13°
Siegen
Sprühregen
14°
Dortmund
leichter Regen
11°
Düsseldorf
Regen
11°
Münster
Regenschauer
11°
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

In der Nacht zum Montag ist es meist gering bewölkt, im Nordosten teils wolkiger. Es bleibt überwiegend niederschlagsfrei, in Ostwestfalen und im Sauerland kann es aus dichterer Bewölkung geringfügig schneien. Die Temperatur sinkt auf Tiefstwerte zwischen -7 und -10, im Bergland auf -10 bis -14 Grad. In ungünstigen Lagen kann sehr strenger Frost unter -15 Grad auftreten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost und kann im höheren Bergland stark auffrischen.Am Montag nimmt die Bewölkung im Laufe des Vormittags rasch zu und am Nachmittag gibt es kaum noch sonnige Abschnitte. Dabei ziehen vereinzelte Schneeschauer durch, meist ist es aber niederschlagsfrei. Es gibt verbreitet leichten Dauerfrost, dabei liegen die Höchstwerte zwischen -4 und -1 Grad, im Bergland bei -8 bis -4 Grad. Der Nordostwind weht überwiegend mäßig und bevorzugt im Bergland zeitweise stark böig. Im Laufe des Abends nimmt der Wind ab.In der Nacht zu Dienstag klart es teilweise wieder auf, nur örtlich hält sich starke Bewölkung. Es bleibt weitgehend niederschlagsfrei, jedoch kann zwischen Ostwestfalen und dem Sauerland, sowie in der Eifel örtlich etwas Schnee fallen. Die Tiefstwerte bewegen sich zwischen -7 und -12, im Bergland -10 bis -15 Grad, örtlich noch darunter. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
21:00 Uhr
Mittwoch, 25.04.2018
Bielefeld
Sprühregen
12°
Paderborn
Regen
12°
Siegen
Regenschauer
13°
Dortmund
leichter Regen
10°
Düsseldorf
Regenschauer
10°
Münster
Sprühregen
10°
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

In der Nacht zum Montag ist es meist gering bewölkt, im Nordosten teils wolkiger. Es bleibt überwiegend niederschlagsfrei, in Ostwestfalen und im Sauerland kann es aus dichterer Bewölkung geringfügig schneien. Die Temperatur sinkt auf Tiefstwerte zwischen -7 und -10, im Bergland auf -10 bis -14 Grad. In ungünstigen Lagen kann sehr strenger Frost unter -15 Grad auftreten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost und kann im höheren Bergland stark auffrischen.Am Montag nimmt die Bewölkung im Laufe des Vormittags rasch zu und am Nachmittag gibt es kaum noch sonnige Abschnitte. Dabei ziehen vereinzelte Schneeschauer durch, meist ist es aber niederschlagsfrei. Es gibt verbreitet leichten Dauerfrost, dabei liegen die Höchstwerte zwischen -4 und -1 Grad, im Bergland bei -8 bis -4 Grad. Der Nordostwind weht überwiegend mäßig und bevorzugt im Bergland zeitweise stark böig. Im Laufe des Abends nimmt der Wind ab.In der Nacht zu Dienstag klart es teilweise wieder auf, nur örtlich hält sich starke Bewölkung. Es bleibt weitgehend niederschlagsfrei, jedoch kann zwischen Ostwestfalen und dem Sauerland, sowie in der Eifel örtlich etwas Schnee fallen. Die Tiefstwerte bewegen sich zwischen -7 und -12, im Bergland -10 bis -15 Grad, örtlich noch darunter. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
22:00 Uhr
Mittwoch, 25.04.2018
Bielefeld
Regenschauer
11°
Paderborn
Regenschauer
12°
Siegen
Sprühregen
12°
Dortmund
stark bewölkt
Düsseldorf
Regen
Münster
Regenschauer
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

In der Nacht zum Montag ist es meist gering bewölkt, im Nordosten teils wolkiger. Es bleibt überwiegend niederschlagsfrei, in Ostwestfalen und im Sauerland kann es aus dichterer Bewölkung geringfügig schneien. Die Temperatur sinkt auf Tiefstwerte zwischen -7 und -10, im Bergland auf -10 bis -14 Grad. In ungünstigen Lagen kann sehr strenger Frost unter -15 Grad auftreten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost und kann im höheren Bergland stark auffrischen.Am Montag nimmt die Bewölkung im Laufe des Vormittags rasch zu und am Nachmittag gibt es kaum noch sonnige Abschnitte. Dabei ziehen vereinzelte Schneeschauer durch, meist ist es aber niederschlagsfrei. Es gibt verbreitet leichten Dauerfrost, dabei liegen die Höchstwerte zwischen -4 und -1 Grad, im Bergland bei -8 bis -4 Grad. Der Nordostwind weht überwiegend mäßig und bevorzugt im Bergland zeitweise stark böig. Im Laufe des Abends nimmt der Wind ab.In der Nacht zu Dienstag klart es teilweise wieder auf, nur örtlich hält sich starke Bewölkung. Es bleibt weitgehend niederschlagsfrei, jedoch kann zwischen Ostwestfalen und dem Sauerland, sowie in der Eifel örtlich etwas Schnee fallen. Die Tiefstwerte bewegen sich zwischen -7 und -12, im Bergland -10 bis -15 Grad, örtlich noch darunter. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
23:00 Uhr
Mittwoch, 25.04.2018
Bielefeld
Sprühregen
10°
Paderborn
Regenschauer
11°
Siegen
Sprühregen
11°
Dortmund
wolkig
Düsseldorf
Regenschauer
Münster
Regen
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

In der Nacht zum Montag ist es meist gering bewölkt, im Nordosten teils wolkiger. Es bleibt überwiegend niederschlagsfrei, in Ostwestfalen und im Sauerland kann es aus dichterer Bewölkung geringfügig schneien. Die Temperatur sinkt auf Tiefstwerte zwischen -7 und -10, im Bergland auf -10 bis -14 Grad. In ungünstigen Lagen kann sehr strenger Frost unter -15 Grad auftreten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost und kann im höheren Bergland stark auffrischen.Am Montag nimmt die Bewölkung im Laufe des Vormittags rasch zu und am Nachmittag gibt es kaum noch sonnige Abschnitte. Dabei ziehen vereinzelte Schneeschauer durch, meist ist es aber niederschlagsfrei. Es gibt verbreitet leichten Dauerfrost, dabei liegen die Höchstwerte zwischen -4 und -1 Grad, im Bergland bei -8 bis -4 Grad. Der Nordostwind weht überwiegend mäßig und bevorzugt im Bergland zeitweise stark böig. Im Laufe des Abends nimmt der Wind ab.In der Nacht zu Dienstag klart es teilweise wieder auf, nur örtlich hält sich starke Bewölkung. Es bleibt weitgehend niederschlagsfrei, jedoch kann zwischen Ostwestfalen und dem Sauerland, sowie in der Eifel örtlich etwas Schnee fallen. Die Tiefstwerte bewegen sich zwischen -7 und -12, im Bergland -10 bis -15 Grad, örtlich noch darunter. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
00:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
leichter Regen
Paderborn
Regen
10°
Siegen
wolkig
10°
Dortmund
Sprühregen
Düsseldorf
stark bewölkt
Münster
Regenschauer
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
01:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
leichter Regen
Paderborn
Regenschauer
Siegen
wolkig
Dortmund
Sprühregen
Düsseldorf
stark bewölkt
Münster
stark bewölkt
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
02:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Sprühregen
Paderborn
Sprühregen
Siegen
Sprühregen
Dortmund
Sprühregen
Düsseldorf
stark bewölkt
Münster
Regenschauer
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
03:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regen
Paderborn
Sprühregen
Siegen
Sprühregen
Dortmund
Sprühregen
Düsseldorf
Sprühregen
Münster
Sprühregen
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
04:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Sprühregen
Paderborn
Regenschauer
Siegen
Sprühregen
Dortmund
Sprühregen
Düsseldorf
wolkig
Münster
Regenschauer
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
05:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regenschauer
Paderborn
Sprühregen
Siegen
Regenschauer
Dortmund
Sprühregen
Düsseldorf
stark bewölkt
Münster
Regenschauer
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
06:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regenschauer
Paderborn
Regenschauer
Siegen
Regenschauer
Dortmund
Sprühregen
Düsseldorf
Sprühregen
Münster
Regenschauer
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
07:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regen
Paderborn
Sprühregen
Siegen
Regenschauer
Dortmund
Sprühregen
Düsseldorf
Sprühregen
Münster
Regenschauer
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
08:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regen
Paderborn
Sprühregen
Siegen
leichter Regen
Dortmund
Sprühregen
Düsseldorf
Sprühregen
Münster
Regenschauer
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
09:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regen
Paderborn
leichter Regen
Siegen
leichter Regen
Dortmund
Regenschauer
Düsseldorf
Sprühregen
Münster
Regenschauer
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
10:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regen
Paderborn
leichter Regen
Siegen
Regen
Dortmund
leichter Regen
Düsseldorf
Regenschauer
Münster
leichter Regen
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
11:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regen
Paderborn
Regenschauer
Siegen
Regen
Dortmund
Regenschauer
Düsseldorf
Regenschauer
10°
Münster
leichter Regen
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
12:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regen
Paderborn
Regenschauer
10°
Siegen
Regen
Dortmund
Regenschauer
10°
Düsseldorf
Regenschauer
11°
Münster
Regenschauer
10°
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
13:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regen
10°
Paderborn
Regenschauer
11°
Siegen
leichter Regen
Dortmund
Regenschauer
10°
Düsseldorf
Sprühregen
11°
Münster
leichter Regen
10°
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
14:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regenschauer
10°
Paderborn
Regenschauer
11°
Siegen
Regenschauer
10°
Dortmund
Regenschauer
11°
Düsseldorf
Regenschauer
12°
Münster
Regenschauer
10°
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
15:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
leichter Regen
10°
Paderborn
leichter Regen
11°
Siegen
Regenschauer
11°
Dortmund
Regenschauer
11°
Düsseldorf
Sprühregen
12°
Münster
Regenschauer
11°
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
16:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
leichter Regen
10°
Paderborn
Regenschauer
11°
Siegen
Sprühregen
11°
Dortmund
Regen
11°
Düsseldorf
Sprühregen
12°
Münster
Regenschauer
11°
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
17:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regenschauer
10°
Paderborn
heiter
11°
Siegen
Sprühregen
11°
Dortmund
Sprühregen
11°
Düsseldorf
leichter Regen
11°
Münster
Sprühregen
11°
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
18:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regenschauer
10°
Paderborn
Regen
10°
Siegen
leichter Regen
10°
Dortmund
wolkig
11°
Düsseldorf
leichter Regen
11°
Münster
Sprühregen
11°
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
19:00 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018
Bielefeld
Regenschauer
10°
Paderborn
leichter Regen
10°
Siegen
Sprühregen
10°
Dortmund
wolkig
10°
Düsseldorf
Regenschauer
11°
Münster
Regenschauer
10°
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Dienstag ist es anfangs oft gering bewölkt. Im Vormittagsverlauf nimmt die Bewölkung allgemein zu und es kommt zeitweise zu leichtem Schneefall, bevorzugt in den Landesteilen östlich des Rheins. Die Temperatur erreicht im Tiefland -4 bis -1, in Hochlagen -7 bis -3 Grad. Der Wind weht mäßig aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch ist es teils stark, teils gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -7 und -11, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

 

Top Hotels in Österreich

seite 1seite 2seite 3seite 4
 
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.