Es gibt neue Wetterdaten
auf wetter.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen
 06:08 Uhr    20:39 Uhr

Wetter Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
Bielefeld
leichter Regen
10°
Paderborn
Regenschauer
Siegen
wolkig
Dortmund
Sprühregen
Düsseldorf
stark bewölkt
Münster
stark bewölkt
Köln
sonnig
Das Wetter der nächsten 3 Tage zum Durchklicken

In der Nacht zum Dienstag ist es zunächst vielfach wolkig und vor allem in einem Streifen von Ostwestfalen bis in die Eifel fällt örtlich aus dichterer Bewölkung noch etwas Schnee. Im Laufe der Nacht klingen die Niederschläge ab und es klart verbreitet auf. Im restlichen Bereich bleibt es weitgehend niederschlagsfrei. Die Tiefstwerte bewegen sich zwischen -5 und -9, im Bergland -10 bis -14 Grad, örtlich noch darunter. Der Nordostwind weht schwach bis mäßig und kann im Bergland noch vereinzelt böig auffrischen.Dienstag Früh ist es oft gering bewölkt, bevor am Vormittag von Nordosten her Bewölkung aufzieht. Besonders östlich des Rheins fällt dann stellenweise geringer Schnee. Westlich des Rheins scheint die Sonne noch längere Zeit, dort ziehen im Nachmittagsverlauf Wolken auf, meist bleibt es aber trocken. Die Temperatur erreicht im Tiefland -5 bis 0, in Hochlagen -8 bis -4 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch aus Nordost.In der Nacht zum Mittwoch halten sich besonders im Norden noch einige Wolkenfelder, verbreitet ist es jedoch nur gering bewölkt. Schnee fällt nur noch vereinzelt in der ersten Nachthälfte. Die Tiefstwerte liegen im Tiefland zwischen -8 und -12, im Bergland zwischen -10 und -15 Grad. In ungünstigen Lagen kann es nach Aufklaren über Schneedecken sehr strengen Frost unter -15 Grad geben. (Quelle: DWD)

 

Top Hotels in Österreich

seite 1seite 2seite 3seite 4
 
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.