07:14 Uhr    17:03 Uhr

Wetter Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
Freitag
30. Oktober 2020
Bielefeld
leichter Regen
13°
Paderborn
leichter Regen
13°
Siegen
Regenschauer
14°
Dortmund
Regenschauer
14°
Düsseldorf
bedeckt
16°
Münster
Regenschauer
14°
Köln
leichte Regenschauer
12°
Das Wetter vom Wochenende zum Durchklicken
am Wochenende

Am Freitag meist stark bewölkt. Im Norden und Osten immer wieder Regen, am längsten Regen in Ostwestfalen. Im Südwesten meist niederschlagsfrei, dort auch Auflockerungen. Höchste Temperatur 13 bis 16, im höheren Bergland um 10 Grad. Mäßiger Südwest- bis Westwind, im Bergland und an dessen Nordrändern zeitweise stark böig.In der Nacht zum Samstag meist starke, nur örtlich auflockernde Bewölkung. Im Nordosten abklingender Regen, sonst niederschlagsfrei. Tiefste Temperatur 12 bis 8, im höheren Bergland um 7 Grad. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
Samstag
31. Oktober 2020
Bielefeld
wolkig
15°
Paderborn
wolkig
16°
Siegen
wolkig
15°
Dortmund
wolkig
17°
Düsseldorf
wolkig
16°
Münster
wolkig
16°
Köln
bedeckt
16°
Das Wetter vom Wochenende zum Durchklicken

Am Samstag anfangs wolkig bis stark bewölkt. Von Südwesten aber zunehmend sonnig. Niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 16 und 19 Grad, im höheren Bergland um 15 Grad. Mäßiger Wind aus Süd bis Südwest. In der Nacht zum Sonntag anfangs gering bewölkt und niederschlagsfrei. Im Laufe der Nacht von Nordwesten zunehmend bedeckt und gebietsweise leichter Regen. Temperaturrückgang auf 12 bis 9 Grad, im Bergland 10 bis 6 Grad. Vorübergehend auffrischender Südwind, dabei im Bergland Windböen. (Quelle: DWD)

Nordrhein-Westfalen Münster Detmold Düsseldorf Arnsberg Köln
Sonntag
1. November 2020
Bielefeld
bedeckt
14°
Paderborn
bedeckt
14°
Siegen
Regenschauer
13°
Dortmund
bedeckt
15°
Düsseldorf
bedeckt
15°
Münster
stark bewölkt
14°
Köln
heiter
16°
Das Wetter vom Wochenende zum Durchklicken
am Wochenende

Am Sonntag wechselnd bis stark bewölkt, örtlich leichter Regen. Erwärmung auf 14 bis 18 Grad, im höheren Bergland 10 bis 14 Grad. Mäßiger Südwestwind, vor allem im Bergland starke Böen, in der Eifel stürmische Böen möglich.In der Nacht zum Montag stark bewölkt, örtlich etwas Regen. Nur geringe Abkühlung auf 13 bis 11 Grad, im Bergland örtlich bis 8 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind, gebietsweise starke Böen, im Bergland einzelne stürmische Böen. (Quelle: DWD)

 

Wetterradar Aktueller Niederschlag für Nordrhein-Westfalen

Loading the player...


Niederschlagsintensität
niedrig hoch sehr hoch