04:53 Uhr    21:14 Uhr

Wetter Deutschland

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
Berlin
stark bewölkt
29°
Hamburg
stark bewölkt
23°
München
wolkenlos
28°
Frankfurt (Main)
stark bewölkt
33°
Stuttgart
stark bewölkt
24°
Hannover
wolkig
29°
Rostock
stark bewölkt
19°
Erfurt
wolkig
30°
Düsseldorf
stark bewölkt
31°
Saarbrücken
sonnig
31°
Dresden
stark bewölkt
31°
Nürnberg
stark bewölkt
29°

In der Nacht zum Dienstag klingen Schauer und Gewitter ab, vielfach wird es gering bewölkt oder klar, lokal können sich kräftige Gewitter aber auch bis in die zweite Nachthälfte halten. Vereinzelt bilden sich ein paar Nebelfelder. In den frühen Morgenstunden können von Frankreich und Benelux her neue Gewitter in die westlichen Landesteile ziehen. Die Tiefstwerte liegen zwischen 19 Grad in einigen Städten entlang des Rheins und bis zu 12 Grad im Südosten. (Quelle: DWD)

 

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4
 
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.