08:00 Uhr    15:53 Uhr

Wetter Deutschland

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
Berlin
Sprühregen
Hamburg
Regen
München
Regenschauer
Frankfurt (Main)
wolkig
Stuttgart
Regenschauer
Hannover
Regen
Rostock
Regenschauer
Erfurt
leicht bewölkt
Düsseldorf
Sprühregen
Saarbrücken
Regenschauer
Dresden
Regenschauer
Nürnberg
bedeckt

Heute früh überwiegend stark bewölkt bis bedeckt. Im Südosten Regen, vor allem in Ostbayern teils Unwetter durch gefrierenden Regen mit Glatteisgefahr. Im übrigen Land gebietsweise Schauer. Tagsüber weiterhin stark bewölkt oder bedeckt und nur kurze Aufhellungen. Im Norden und Nordosten zeitweise Durchzug von etwas Regen, im Rest des Landes meist nur einzelne Schauer. Mild bei Höchstwerten zwischen 6 und 11 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker Südwest- bis Westwind, im Bergland Sturmböen, am Abend nachlassend.In der Nacht zum Sonntag bei bedecktem Himmel noch einzelne Schauer, insgesamt aber nachlassende Schauertätigkeit und vor im Süden auch Auflockerungen. Zum Morgen an der Nordsee aufziehender Regen. Abkühlung auf 8 bis 1 Grad, nur in höheren Mittelgebirgslagen und in den Alpen leichter Frost. Zunächst schwacher, später wieder auflebender Südwestwind. Dabei im Westen und Nordwesten starke Böen, an der Nordsee Sturmböen. (Quelle: DWD)

 

Wetterradar Aktueller Niederschlag für Deutschland

Loading the player...


Niederschlagsintensität
niedrig hoch sehr hoch
 
 
 
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum