Es gibt neue Wetterdaten
auf wetter.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen
 05:52 Uhr    20:18 Uhr

Wetter Deutschland

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
Berlin
stark bewölkt
11°
Hamburg
bedeckt
10°
München
wolkenlos
13°
Frankfurt (Main)
wolkig
11°
Stuttgart
leicht bewölkt
11°
Hannover
stark bewölkt
11°
Rostock
stark bewölkt
Erfurt
leicht bewölkt
13°
Düsseldorf
wolkig
11°
Saarbrücken
leicht bewölkt
12°
Dresden
leicht bewölkt
13°
Nürnberg
wolkig
13°
Das Wetter der nächsten 3 Tage zum Durchklicken

Die Nacht zum Sonntag wird vielerorts klar, örtlich bilden sich Nebelfelder. Im Nordwesten bleibt es meist dicht bewölkt, aber trocken. Die Frühwerte liegen in den bewölkten Regionen bei 5 bis 0 Grad, sonst bei 0 bis -6 Grad, in einigen Alpentälern auch etwas darunter. Am Sonntag scheint im Süden und Osten noch für längere Zeit die Sonne. Im Tagesverlauf breiten sich jedoch aus Nordwesten dichte Wolken auf weite Landesteile aus und im äußersten Nordwesten kann es vereinzelt etwas regnen oder nieseln. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 10 und 14, in Küstennähe und im Bergland zwischen 5 und 10 Grad. Der Wind weht meist nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen. In der südlichen Oberlausitz weht der Süd- bis Südostwind zeitweise böig. In der Nacht zum Montag breiten sich dichte Wolken auch auf den Südosten aus. Im Norden und Westen kann es ein wenig regnen, im Oberharz schneien. Auch an den Alpen entwickeln sich einzelne Schauer, die oberhalb etwa 1000 m als Schnee fallen. Die Temperatur geht auf 5 bis 0, im Osten und Süden auf +1 bis -5 Grad zurück. (Quelle: DWD)

 

Top Hotels

seite 1seite 2seite 3seite 4
 
 

x Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.