05:30 Uhr    20:53 Uhr

Wetter Deutschland

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
15:00 Uhr
Donnerstag, 05.08.2021
Berlin
Regen
23°
Hamburg
wolkig
22°
München
wolkig
18°
Frankfurt (Main)
Sprühregen
26°
Stuttgart
Regenschauer
22°
Hannover
leichter Regen
23°
Rostock
wolkig
23°
Erfurt
Regen
20°
Düsseldorf
Regenschauer
22°
Saarbrücken
Regen
20°
Dresden
Regen
18°
Nürnberg
Sprühregen
22°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Heute Nachmittag und Abend vom Nordwesten bis zur Neiße und in den östlichen Mittelgebirgsraum hinein sowie im Südwesten zunehmend Schauer und Gewitter, dabei vereinzelte Unwetter durch heftigen, teils auch mehrstündigen Starkregen nicht ausgeschlossen. In Nordseenähe und im Nordosten größere Auflockerungen, teils auch längere sonnige Abschnitte und nur selten Schauer. In Süd- und Ostbayern nachlassender Regen und zunehmend aufgelockert mit teils sonnigen Abschnitten. Tageshöchsttemperatur 18 bis 24 Grad. Von Gewitterböen abgesehen meist nur schwacher Wind, im Süden aus West, im Norden aus Nordost bis Ost. In der Nacht zum Freitag rasch abklingende Gewitter, teils wolkig, teils aufgelockert und stellenweise Nebel. Später im Westen und Südwesten erneut Regen. Tiefstwerte 16 bis 9 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
16:00 Uhr
Donnerstag, 05.08.2021
Berlin
bedeckt
23°
Hamburg
Sprühregen
20°
München
heiter
20°
Frankfurt (Main)
leichter Regen
25°
Stuttgart
Regen
22°
Hannover
Regenschauer
19°
Rostock
stark bewölkt
22°
Erfurt
Sprühregen
21°
Düsseldorf
leichter Regen
21°
Saarbrücken
Regen
19°
Dresden
leichter Regen
19°
Nürnberg
Sprühregen
21°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Heute Nachmittag und Abend vom Nordwesten bis zur Neiße und in den östlichen Mittelgebirgsraum hinein sowie im Südwesten zunehmend Schauer und Gewitter, dabei vereinzelte Unwetter durch heftigen, teils auch mehrstündigen Starkregen nicht ausgeschlossen. In Nordseenähe und im Nordosten größere Auflockerungen, teils auch längere sonnige Abschnitte und nur selten Schauer. In Süd- und Ostbayern nachlassender Regen und zunehmend aufgelockert mit teils sonnigen Abschnitten. Tageshöchsttemperatur 18 bis 24 Grad. Von Gewitterböen abgesehen meist nur schwacher Wind, im Süden aus West, im Norden aus Nordost bis Ost. In der Nacht zum Freitag rasch abklingende Gewitter, teils wolkig, teils aufgelockert und stellenweise Nebel. Später im Westen und Südwesten erneut Regen. Tiefstwerte 16 bis 9 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
17:00 Uhr
Donnerstag, 05.08.2021
Berlin
Regenschauer
22°
Hamburg
Sprühregen
21°
München
Sprühregen
20°
Frankfurt (Main)
Regenschauer
24°
Stuttgart
Sprühregen
21°
Hannover
Sprühregen
20°
Rostock
stark bewölkt
22°
Erfurt
Sprühregen
21°
Düsseldorf
Sprühregen
21°
Saarbrücken
leichter Regen
20°
Dresden
Regenschauer
19°
Nürnberg
leichter Regen
21°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Heute Nachmittag und Abend vom Nordwesten bis zur Neiße und in den östlichen Mittelgebirgsraum hinein sowie im Südwesten zunehmend Schauer und Gewitter, dabei vereinzelte Unwetter durch heftigen, teils auch mehrstündigen Starkregen nicht ausgeschlossen. In Nordseenähe und im Nordosten größere Auflockerungen, teils auch längere sonnige Abschnitte und nur selten Schauer. In Süd- und Ostbayern nachlassender Regen und zunehmend aufgelockert mit teils sonnigen Abschnitten. Tageshöchsttemperatur 18 bis 24 Grad. Von Gewitterböen abgesehen meist nur schwacher Wind, im Süden aus West, im Norden aus Nordost bis Ost. In der Nacht zum Freitag rasch abklingende Gewitter, teils wolkig, teils aufgelockert und stellenweise Nebel. Später im Westen und Südwesten erneut Regen. Tiefstwerte 16 bis 9 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
18:00 Uhr
Donnerstag, 05.08.2021
Berlin
leichter Regen
21°
Hamburg
leichter Regen
20°
München
Sprühregen
20°
Frankfurt (Main)
Sprühregen
23°
Stuttgart
stark bewölkt
21°
Hannover
Sprühregen
20°
Rostock
bedeckt
20°
Erfurt
Regenschauer
20°
Düsseldorf
bedeckt
21°
Saarbrücken
Regen
19°
Dresden
Regenschauer
19°
Nürnberg
Regenschauer
20°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Heute Nachmittag und Abend vom Nordwesten bis zur Neiße und in den östlichen Mittelgebirgsraum hinein sowie im Südwesten zunehmend Schauer und Gewitter, dabei vereinzelte Unwetter durch heftigen, teils auch mehrstündigen Starkregen nicht ausgeschlossen. In Nordseenähe und im Nordosten größere Auflockerungen, teils auch längere sonnige Abschnitte und nur selten Schauer. In Süd- und Ostbayern nachlassender Regen und zunehmend aufgelockert mit teils sonnigen Abschnitten. Tageshöchsttemperatur 18 bis 24 Grad. Von Gewitterböen abgesehen meist nur schwacher Wind, im Süden aus West, im Norden aus Nordost bis Ost. In der Nacht zum Freitag rasch abklingende Gewitter, teils wolkig, teils aufgelockert und stellenweise Nebel. Später im Westen und Südwesten erneut Regen. Tiefstwerte 16 bis 9 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
19:00 Uhr
Donnerstag, 05.08.2021
Berlin
Sprühregen
20°
Hamburg
Regenschauer
19°
München
stark bewölkt
19°
Frankfurt (Main)
Regenschauer
21°
Stuttgart
Regenschauer
20°
Hannover
heiter
19°
Rostock
bedeckt
19°
Erfurt
Regen
19°
Düsseldorf
Sprühregen
20°
Saarbrücken
leichter Regen
18°
Dresden
Sprühregen
18°
Nürnberg
wolkig
19°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Heute Nachmittag und Abend vom Nordwesten bis zur Neiße und in den östlichen Mittelgebirgsraum hinein sowie im Südwesten zunehmend Schauer und Gewitter, dabei vereinzelte Unwetter durch heftigen, teils auch mehrstündigen Starkregen nicht ausgeschlossen. In Nordseenähe und im Nordosten größere Auflockerungen, teils auch längere sonnige Abschnitte und nur selten Schauer. In Süd- und Ostbayern nachlassender Regen und zunehmend aufgelockert mit teils sonnigen Abschnitten. Tageshöchsttemperatur 18 bis 24 Grad. Von Gewitterböen abgesehen meist nur schwacher Wind, im Süden aus West, im Norden aus Nordost bis Ost. In der Nacht zum Freitag rasch abklingende Gewitter, teils wolkig, teils aufgelockert und stellenweise Nebel. Später im Westen und Südwesten erneut Regen. Tiefstwerte 16 bis 9 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
20:00 Uhr
Donnerstag, 05.08.2021
Berlin
stark bewölkt
18°
Hamburg
bedeckt
18°
München
Regenschauer
17°
Frankfurt (Main)
Regenschauer
19°
Stuttgart
Regen
18°
Hannover
Sprühregen
18°
Rostock
bedeckt
18°
Erfurt
Sprühregen
18°
Düsseldorf
leicht bewölkt
18°
Saarbrücken
Sprühregen
17°
Dresden
bedeckt
17°
Nürnberg
wolkig
17°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Heute Nachmittag und Abend vom Nordwesten bis zur Neiße und in den östlichen Mittelgebirgsraum hinein sowie im Südwesten zunehmend Schauer und Gewitter, dabei vereinzelte Unwetter durch heftigen, teils auch mehrstündigen Starkregen nicht ausgeschlossen. In Nordseenähe und im Nordosten größere Auflockerungen, teils auch längere sonnige Abschnitte und nur selten Schauer. In Süd- und Ostbayern nachlassender Regen und zunehmend aufgelockert mit teils sonnigen Abschnitten. Tageshöchsttemperatur 18 bis 24 Grad. Von Gewitterböen abgesehen meist nur schwacher Wind, im Süden aus West, im Norden aus Nordost bis Ost. In der Nacht zum Freitag rasch abklingende Gewitter, teils wolkig, teils aufgelockert und stellenweise Nebel. Später im Westen und Südwesten erneut Regen. Tiefstwerte 16 bis 9 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
21:00 Uhr
Donnerstag, 05.08.2021
Berlin
stark bewölkt
17°
Hamburg
wolkig
17°
München
Regenschauer
16°
Frankfurt (Main)
Regenschauer
17°
Stuttgart
leichter Regen
17°
Hannover
leicht bewölkt
17°
Rostock
bedeckt
17°
Erfurt
leicht bewölkt
17°
Düsseldorf
leicht bewölkt
18°
Saarbrücken
Regenschauer
17°
Dresden
stark bewölkt
17°
Nürnberg
Sprühregen
16°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Heute Nachmittag und Abend vom Nordwesten bis zur Neiße und in den östlichen Mittelgebirgsraum hinein sowie im Südwesten zunehmend Schauer und Gewitter, dabei vereinzelte Unwetter durch heftigen, teils auch mehrstündigen Starkregen nicht ausgeschlossen. In Nordseenähe und im Nordosten größere Auflockerungen, teils auch längere sonnige Abschnitte und nur selten Schauer. In Süd- und Ostbayern nachlassender Regen und zunehmend aufgelockert mit teils sonnigen Abschnitten. Tageshöchsttemperatur 18 bis 24 Grad. Von Gewitterböen abgesehen meist nur schwacher Wind, im Süden aus West, im Norden aus Nordost bis Ost. In der Nacht zum Freitag rasch abklingende Gewitter, teils wolkig, teils aufgelockert und stellenweise Nebel. Später im Westen und Südwesten erneut Regen. Tiefstwerte 16 bis 9 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
22:00 Uhr
Donnerstag, 05.08.2021
Berlin
wolkig
16°
Hamburg
leicht bewölkt
17°
München
Sprühregen
16°
Frankfurt (Main)
Sprühregen
16°
Stuttgart
Regenschauer
16°
Hannover
leicht bewölkt
16°
Rostock
stark bewölkt
17°
Erfurt
leicht bewölkt
16°
Düsseldorf
leicht bewölkt
17°
Saarbrücken
Sprühregen
17°
Dresden
stark bewölkt
16°
Nürnberg
Sprühregen
16°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Heute Nachmittag und Abend vom Nordwesten bis zur Neiße und in den östlichen Mittelgebirgsraum hinein sowie im Südwesten zunehmend Schauer und Gewitter, dabei vereinzelte Unwetter durch heftigen, teils auch mehrstündigen Starkregen nicht ausgeschlossen. In Nordseenähe und im Nordosten größere Auflockerungen, teils auch längere sonnige Abschnitte und nur selten Schauer. In Süd- und Ostbayern nachlassender Regen und zunehmend aufgelockert mit teils sonnigen Abschnitten. Tageshöchsttemperatur 18 bis 24 Grad. Von Gewitterböen abgesehen meist nur schwacher Wind, im Süden aus West, im Norden aus Nordost bis Ost. In der Nacht zum Freitag rasch abklingende Gewitter, teils wolkig, teils aufgelockert und stellenweise Nebel. Später im Westen und Südwesten erneut Regen. Tiefstwerte 16 bis 9 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
23:00 Uhr
Donnerstag, 05.08.2021
Berlin
wolkig
15°
Hamburg
leicht bewölkt
16°
München
wolkig
15°
Frankfurt (Main)
leicht bewölkt
16°
Stuttgart
Sprühregen
16°
Hannover
leicht bewölkt
16°
Rostock
stark bewölkt
16°
Erfurt
wolkenlos
15°
Düsseldorf
leicht bewölkt
17°
Saarbrücken
wolkig
16°
Dresden
stark bewölkt
16°
Nürnberg
Regen
15°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
00:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
Dunst
14°
Hamburg
wolkig
16°
München
wolkig
15°
Frankfurt (Main)
leicht bewölkt
16°
Stuttgart
Sprühregen
16°
Hannover
wolkenlos
15°
Rostock
stark bewölkt
16°
Erfurt
wolkenlos
15°
Düsseldorf
wolkig
17°
Saarbrücken
Sprühregen
16°
Dresden
wolkig
16°
Nürnberg
Regenschauer
15°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
01:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
Dunst
14°
Hamburg
leicht bewölkt
16°
München
stark bewölkt
14°
Frankfurt (Main)
wolkig
16°
Stuttgart
leicht bewölkt
15°
Hannover
wolkenlos
15°
Rostock
stark bewölkt
16°
Erfurt
leicht bewölkt
14°
Düsseldorf
Sprühregen
16°
Saarbrücken
Regen
16°
Dresden
wolkig
16°
Nürnberg
Regenschauer
15°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
02:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
Dunst
14°
Hamburg
wolkenlos
16°
München
wolkig
14°
Frankfurt (Main)
wolkig
16°
Stuttgart
wolkig
15°
Hannover
wolkig
14°
Rostock
stark bewölkt
16°
Erfurt
leicht bewölkt
14°
Düsseldorf
Regenschauer
16°
Saarbrücken
Sprühregen
16°
Dresden
stark bewölkt
15°
Nürnberg
Regenschauer
15°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
03:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
Dunst
13°
Hamburg
wolkenlos
15°
München
stark bewölkt
14°
Frankfurt (Main)
wolkig
15°
Stuttgart
bedeckt
15°
Hannover
wolkig
14°
Rostock
stark bewölkt
15°
Erfurt
leicht bewölkt
14°
Düsseldorf
Regenschauer
16°
Saarbrücken
Regen
16°
Dresden
wolkig
15°
Nürnberg
Regenschauer
15°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
04:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
Dunst
13°
Hamburg
wolkenlos
15°
München
stark bewölkt
14°
Frankfurt (Main)
Dunst
15°
Stuttgart
bedeckt
15°
Hannover
leicht bewölkt
14°
Rostock
bedeckt
15°
Erfurt
leicht bewölkt
14°
Düsseldorf
bedeckt
16°
Saarbrücken
leichter Regen
16°
Dresden
leicht bewölkt
14°
Nürnberg
Sprühregen
15°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
05:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
Dunst
13°
Hamburg
Dunst
15°
München
stark bewölkt
14°
Frankfurt (Main)
Sprühregen
15°
Stuttgart
Regenschauer
15°
Hannover
sonnig
14°
Rostock
bedeckt
15°
Erfurt
heiter
14°
Düsseldorf
leichter Regen
16°
Saarbrücken
Regenschauer
16°
Dresden
heiter
14°
Nürnberg
heiter
14°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
06:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
Dunst
15°
Hamburg
heiter
15°
München
wolkig
14°
Frankfurt (Main)
Regen
16°
Stuttgart
Regen
15°
Hannover
sonnig
15°
Rostock
stark bewölkt
16°
Erfurt
heiter
15°
Düsseldorf
Regen
17°
Saarbrücken
Sprühregen
16°
Dresden
heiter
15°
Nürnberg
Sprühregen
15°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
07:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
wolkig
16°
Hamburg
wolkig
17°
München
stark bewölkt
16°
Frankfurt (Main)
Regen
16°
Stuttgart
Regen
16°
Hannover
heiter
16°
Rostock
stark bewölkt
17°
Erfurt
heiter
17°
Düsseldorf
Regen
17°
Saarbrücken
Regenschauer
16°
Dresden
heiter
17°
Nürnberg
bedeckt
16°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
08:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
heiter
19°
Hamburg
wolkig
18°
München
Sprühregen
17°
Frankfurt (Main)
leichter Regen
17°
Stuttgart
Regen
17°
Hannover
heiter
18°
Rostock
wolkig
19°
Erfurt
wolkig
18°
Düsseldorf
Regenschauer
17°
Saarbrücken
leichter Regen
16°
Dresden
heiter
18°
Nürnberg
Sprühregen
17°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
09:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
Sprühregen
20°
Hamburg
wolkig
20°
München
Sprühregen
17°
Frankfurt (Main)
Sprühregen
17°
Stuttgart
Sprühregen
18°
Hannover
stark bewölkt
20°
Rostock
wolkig
20°
Erfurt
Sprühregen
20°
Düsseldorf
Regen
18°
Saarbrücken
Sprühregen
17°
Dresden
sonnig
20°
Nürnberg
Regen
18°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
10:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
heiter
22°
Hamburg
Sprühregen
21°
München
Sprühregen
18°
Frankfurt (Main)
Regenschauer
19°
Stuttgart
Regenschauer
19°
Hannover
bedeckt
21°
Rostock
heiter
22°
Erfurt
Sprühregen
21°
Düsseldorf
Regen
18°
Saarbrücken
Sprühregen
18°
Dresden
Sprühregen
22°
Nürnberg
Regen
17°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
11:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
heiter
23°
Hamburg
Sprühregen
22°
München
Sprühregen
18°
Frankfurt (Main)
leichter Regen
19°
Stuttgart
Regenschauer
20°
Hannover
Sprühregen
21°
Rostock
heiter
23°
Erfurt
Sprühregen
21°
Düsseldorf
Regenschauer
19°
Saarbrücken
Regenschauer
18°
Dresden
Sprühregen
22°
Nürnberg
leichter Regen
18°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
12:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
wolkig
24°
Hamburg
Sprühregen
23°
München
Sprühregen
19°
Frankfurt (Main)
Regenschauer
20°
Stuttgart
Regenschauer
21°
Hannover
Regenschauer
21°
Rostock
Sprühregen
23°
Erfurt
leichter Regen
20°
Düsseldorf
Regenschauer
20°
Saarbrücken
Sprühregen
19°
Dresden
Regen
22°
Nürnberg
Sprühregen
19°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
13:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
wolkig
24°
Hamburg
Sprühregen
24°
München
wolkig
19°
Frankfurt (Main)
Regenschauer
21°
Stuttgart
Regenschauer
21°
Hannover
Regen
20°
Rostock
Sprühregen
24°
Erfurt
leichter Regen
20°
Düsseldorf
Regenschauer
21°
Saarbrücken
Sprühregen
21°
Dresden
leichter Regen
22°
Nürnberg
Sprühregen
21°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

Deutschland Berlin Bremen Hamburg Bayern Baden-Württemberg Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein-Westfalen Niedersachsen Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern Brandenburg Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
14:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021
Berlin
heiter
24°
Hamburg
Regenschauer
24°
München
wolkig
20°
Frankfurt (Main)
Regenschauer
21°
Stuttgart
Sprühregen
21°
Hannover
Regen
20°
Rostock
Sprühregen
24°
Erfurt
Sprühregen
21°
Düsseldorf
Regen
20°
Saarbrücken
Regenschauer
21°
Dresden
Regen
22°
Nürnberg
Sprühregen
21°
Das Wetter der nächsten 24 Stunden

Am Freitag von der Nordsee bis zu den Alpen wechselnd bis stark bewölkt, von Südwesten aufziehende und nordostwärts verlagernde Schauer und Gewitter. Dabei erneut Gefahr von Starkregen. Im Nordosten größere Auflockerungen und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 19 bis 26 Grad, am wärmsten dabei im Nordosten, in der Eifel um 18 Grad. Schwacher, nach Südwesten mäßiger und stark böiger Südwest- bis Südwind. In Gewitternähe sowie den Hochlagen von Schwarzwald und Alpen exponiert Sturmböen.In der Nacht zum Samstag in den Norden und Osten abziehende Schauer und Gewitter. Später meist trocken mit Auflockerungen. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. (Quelle: DWD)

 

Wetterradar Aktueller Niederschlag für Deutschland

Loading the player...


Niederschlagsintensität
niedrig hoch sehr hoch